…mä losse den Dom in Kölle – aber Eindrücke darf man ja mitnehmen. Und das taten wir – reichlich.

Und wir lernten – auch reichlich – und zwar:

In diesem Jahr haben wir unsere Dorfrunde wieder in der Bilsteinschule gestartet. Pünktlich um 09.30 Uhr ging es mit dem Einmarsch der Prinzenpaare, Garden und Weiber- wie Männerelferrat los.

Der Karnevalssonntag war natürlich wieder fest in Kinderhand. Das machte unser Kinderprinzenpaar Prinzessin Vanessa I. aus dem Hause Lingnau und Prinz Adrian I. aus dem Hause Müller gleich zum Auftakt unseres Programms klar.

Ein ausverkauftes Haus und ein ausgelassenes Publikum haben unsere Prunk- und Kostümsitzung wieder zu einem großartigen Event werden lassen.

wir feiern die ganze Nacht – und wie. Mit dem Narrenschiff ging es am vergangen Donnerstag bei der großen XXXL-Weiberfastnacht so richtig ab. Die Hütte war mal wieder brechend voll und das trotz des Schneechaos. Schon zur Anheizrunde stand der ganze Saal und blieb dann auch gleich auf den Stühlen, denn

Am 09.01.2010 haben wir mit einer kleinen Abordnung um unser Prinzenpaar das IKN-Freundschaftstanzen besucht. Eine wahre Marathonveranstaltung die die Fritzlarer Stadtnarren bei sehr zivilen Preisen auf die Beine gestellt haben.

Am vergangenen Sonntag fand wieder die Verleihung der Verdienstorden des KVK statt. Diesmal war die Veranstaltung in Vellmar.